Download Steueränderungen 2013: Umfassende Analyse der steuerlichen by PwC Frankfurt PDF

Steuerliche Änderungen zu verpassen, ist riskant. Dieses jährlich erscheinende Arbeitsbuch vermittelt Ihnen einen detaillierten Überblick und nimmt Ihnen die mühsame Auswertungsarbeit ab. Damit haben Sie die Sicherheit, keine relevante Steueränderung zu übersehen. So gewährleisten Sie Ihre Beratungsqualität und vermeiden Regressansprüche.  

Vertrauen Sie auf das Autorenteam von Pricewaterhouse-Coopers AG WPG. Die erfahrenen Berater und Wirtschaftsprüfer sichern rechtliche Aktualität und höchste Kompetenz im Steuerrecht.

Inhalte:

  • Analyse der steuerlichen Änderungen 2012/2013.
  • Überblick über die Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen 2012.
  • Aktuelle Steuerreformpläne 2013/2014.
  • Sonderkapitel zu den Themenbereichen Unternehmensbesteuerung, Verrechnungspreise, Rechtsprechungsreport zur Haftung von Gesellschaftern und Aufsichtsräten sowie Chancen und Risiken des Geschäftsfeldes Wirtschaftsmediation.

Dieses Steuerjahrbuch von PwC ist ein etabliertes Nachschlagewerk in zahlreichen Steuerbüros und Kanzleien.

 

 

Show description

Download Netzwerke im Privatrecht (Jahrbuch Junger by Anne-Christin Mittwoch,Verena Klappstein,Andreas PDF

By Anne-Christin Mittwoch,Verena Klappstein,Andreas Botthof,Stephan Bühner,Pia Figge,Fabian Schirmer,Alexander Stöhr,Reinmar Wolff

Der wissenschaftliche Nachwuchs des gesamten deutschsprachigen Raumes nutzt die jährlich stattfindende »Tagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e.V.« zum Gedankenaustausch und zur Kontaktaufnahme mit den Professoren. Die Tagungsbände spiegeln den Diskussionsstand wider und geben der Wissenschaft wichtige Impulse für die Fortentwicklung des Zivilrechts in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Show description

Download Einführung in die Verwaltungswissenschaft (German Edition) by Thorsten Franz PDF

By Thorsten Franz

​​Die Anforderungen an die Verwaltung sind in den letzten Jahrzehnten stetig gestiegen. Auch die Ausbildung wird deshalb anspruchsvoller und breiter. In diesem Lehrbuch wird erstmals ein umfassend interdisziplinärer Zugriff auf die Verwaltungswissenschaft gewagt. Es umfasst alle Lehrgebiete der Verwaltungswissenschaft in einem Band: Grundlagen, Verwaltungsgeschichte, Verwaltungspolitik, Verwaltungsrecht, Verwaltungsökonomie, Verwaltungssoziologie, Verwaltungspsychologie, Verwaltungskommunikation und -kultur, Verwaltungsevaluation und -reform. Damit dient diese Einführung als Begleiter durch das ganze Studium und bietet eine verständliche Orientierung in der Vielfalt der Ausbildung.

Show description

Download Insolvenzbuchhaltung (RWS-Kanzleipraxis) (German Edition) by Frank Thomas Zimmer PDF

By Frank Thomas Zimmer

Die Reihe RWS-Kanzleipraxis hilft, die Arbeitsabläufe in Insolvenzverwalterkanzleien zu optimieren. Der Band Insolvenzbuchhaltung von Zimmer orientiert sich an den handels- und steuerrechtlichen Grundsätzen, die für eine effektive Verwalterbuchführung nötig sind. Das Buch wendet sich in erster Linie an die Mitarbeiter in Kanzleien, ist aber auch für Verwalter und Rechtsanwälte ein wichtiges Arbeitsinstrument für die Praxis.

Show description

Download Das gerechte Honorar nach der Gebührenordnung für Ärzte by Lukas Voelkel PDF

By Lukas Voelkel

Das Honorar eines Arztes ist nicht verhandelbar. Anders als viele Alltagsgeschäfte unterliegt es einem staatlichen Preisdiktat, welches sich in der Gebührenordnung für Ärzte niederschlägt. Dieser Eingriff in die Vertragsfreiheit ist nicht unproblematisch. Wie kann die Gerechtigkeit einer Vergütung festgestellt werden, wenn die Verhandlungsmacht der Vertragsparteien als wesentliches aspect der Vertragsgestaltung in diesem Punkt außer Kraft gesetzt wird? Lukas Voelkel widmet sich den Fragen, die für die gerechte Vergütung aus der hoheitlichen Gebührenfestlegung resultieren. Im Fokus stehen dabei die verfassungsrechtlichen Grundlagen und Anforderungen an eine Gebührenordnung, die potentiell existentielle Dienstleistungen monetär bewerten muss. Darüber hinaus geht der Autor der Frage nach, ob und inwieweit die vom Bundesgerichtshof entwickelten Anwendungsprinzipien zu einer gerechten Vergütung beitragen.

Show description

Download Die Auswahl und die Bestellung des (vorläufigen) by Ann-Kristin Westermann PDF

By Ann-Kristin Westermann

Mit dem ESUG hat der Gesetzgeber ein Gesetz geschaffen, das die unterschiedlichen Interessen bei der Auswahl und Bestellung des (vorläufigen) Insolvenzverwalters gerecht würdigen soll. Doch ist diese Auswahl und Bestellung für die Beteiligten transparenter und vorhersehbarer geworden? Dies ist eine für den Erfolg jedes Insolvenzverfahrens elementare Frage. Die Autorin gibt Antwort darauf. Sie untersucht dabei die widerstreitenden Interessen von Gläubigern und Schuldnern vor dem Hintergrund der stets komplexer werdenden Strukturen eines Insolvenzverfahrens und erläutert die damit verbundenen erhöhten Anforderungen an den (vorläufigen) Insolvenzverwalter durch die ESUG-Regelungen

Show description

Download Die Tatbestandsvoraussetzungen des Betriebsübergangs gem. § by Anja Kersten PDF

By Anja Kersten

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, word: 2,0, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, summary: In der heutigen Wirtschaftswelt gehört der Wechsel von ganzen Betrieben oder auch nur einzelnen Betriebsteilen zum Tagesgeschäft. Wird ein Betrieb oder ein Betriebsteil veräußert oder anderweitig übertragen kann dies aus arbeitsrechtlicher Sicht unter bestimmten Voraussetzungen einen Betriebsübergang darstellen. Dies hat dann Konsequenzen in shape von weitreichenden Rechtsfolgen für alle Beteiligten, sowohl für den alten und neuen Inhaber, als auch für die Arbeitnehmer des betreffenden Betriebs oder Betriebsteils.

Die vorliegende Arbeit behandelt schwerpunktmäßig die Tatbestandsvoraussetzungen des Betriebsübergangs gem. § 613a BGB.

Show description

Download RechtsABC für Immobilienmakler: Einführung mit Beispielen by Rudolf Geser PDF

By Rudolf Geser

Grundlagen des Maklerrechts alfabetisch gegliedert
Diese Einführung gibt einen kompakten Überblick über alle gesetzlichen Bestimmungen, die Immobilienmakler im Rahmen ihrer Tätigkeit beachten müssen – von der Gewerbezulassung über die Betriebsprüfung bis hin zur Makler- und Bauträgerverordnung. Das RechtsABC klärt Zweifelsfälle und hilft Immobilienmaklern mit einer Fülle an Informationen in ihrer täglichen Praxis.

Anschaulich
Die knappen und klaren Erläuterungen helfen, die Anforderungen rasch zu verstehen und problemlos einzuhalten. Das Buch ist auch für Fachkundige zur Vertiefung des Wissens sehr geeignet.

Für die Praxis
Praxisbezogene Beispiele sowie Hinweise auf entsprechende Formulare sind dabei eine wertvolle Unterstützung. Hervorgehobene Stichwörter am Rand der Erläuterungen sowie ein detailliertes Sachregister führen schnell zur gewünschten Regelung.

Neu in der 10. Auflage
Neu aufgenommen wurden Erläuterungen zur Verbraucherwiderrufsbelehrung und zu den Pflichten, die mit der Energieeinsparverordnung auf die Makler zukommen, sowie die Änderungen im Wohnungsvermittlungsgesetz (Einführung der Textform) und das Bestellerprinzip.

Show description

Download Mehrheitsbeschlüsse im Personengesellschaftsrecht (German by Stefan Schmutterer PDF

By Stefan Schmutterer

Examensarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, observe: 14,5, Universität Potsdam (juristische Fakultät), Sprache: Deutsch, summary: In der vorliegenden Arbeit soll untersucht werden, inwieweit es gestattet ist von dem gesetzlichen Einstimmigkeitserfordernis im Personengesellschaftsrecht abzuweichen und die Mehrheit der Gesellschafter entscheiden zu lassen.

Über die reason des Gesetzgebers, das im Personengesellschaftsrecht gesetzlich verankerte Einstimmigkeitsprinzip, sowie den Grundsatz der Vertragsfreiheit, soll die Notwendigkeit einer Beschränkung der Mehrheitsmacht untersucht werden um daraus Schutzinstrumente für die persönlich haftenden Gesellschafter einer Personengesellschaft herzuleiten.

Hierzu setzt sich der Autor kritisch mit Rechtsprechung und Literatur auseinander.

Show description

Download Urheberrecht von Choreografen (German Edition) by Maja Murza PDF

By Maja Murza

even supposing dance is without doubt one of the world's oldest artwork varieties, choreography used to be first integrated within the legislation of Germany, France and america as a separate class of copyrightable works throughout the process the 20 th century. This paintings areas targeted emphasis at the following questions: which thoughts may be secure as a piece of choreography and the way is the unique paintings of authorship made up our minds? certain in the direction of lawyers fascinated with questions with regards to choreography, this paintings may also function a reference for representatives of the dance neighborhood as an advent to the copyright concerns correct to their work.

Show description